Sie sind hier: ka21-Themen
17.10.2017 : 16:59 : +0200
WETTER IN KARLSRUHE
°
°
°
Newsdetails
< Berghausen: Autofahrer am hellichten Tag eingeschlafen
15.09.2010 21:23 Alter: 7 Jahre
Kategorie: Polizeireport

Karlsruhe: Betrunkene Radfahrer vor Streifenwagen gestürzt


Unmittelbar vor einen Streifenwagen der Bundespolizei sind zwei alkoholisierte Radfahrer in der Nacht zum Mittwoch in der Innenstadt gestürzt. Die beiden 27 und 29 Jahre alten Männer waren zuvor zusammen auf einem Fahrrad unterwegs. Einer der beiden Lenker saß auf dem Sattel, während der andere auf der Längsstange sitzend die Steuerung des Rades übernommen hatte. An der Ecke Markgrafen- und Fritz-Erler-Straße stürzten die beiden dann quasi der Polizei vor die Füße, ohne sich dabei zu verletzen. Da beide mit 1,72 und 1,96 Promille auch für die Teilnehme am Straßenverkehr mit einem Rad deutlich zu tief ins Glas geschaut hatten und zudem aktive Verkehrsteilnehmer waren, wurde ihnen von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Beide müssen nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.